Sonntag, 14. Mai 2006

Muttertagsgedicht

Liebe Mama, lieb und fein,
dieses Jahr war ich ein Schwein,
bitte frag mich nicht warum,
weißt ja eh, ich bin viel dumm.

Laß dein Leben nicht verwirren,
von dem armen kleinen Irren,
der nur Unsinn aussespeibt,
daß die Zornesröte treibt

dir den Schweiß auf deine Stirn,
der dann tropft von deiner Birn.

Zwar bereits an anderer Stelle veröffentlicht, dünkte mir, daß heute der geeignete Anlaß wäre, dieses Kleinod leicht variiert zu reproduzieren.
herold - 14. Mai, 09:46

wie geht Ihre mutter mit diesen wahrheiten um? :-)

derbaron - 14. Mai, 09:59

Weiß noch nicht. Ich fahre jetzt zu ihr, um sie damit zu erfreuen. *g*
DonnaVivace - 14. Mai, 11:04

gedichte und tierisches zum muttertag. irre, was die ö-reichen söhne sich für ihre mütter so ausdenken! baron, ihnen und der verehrten mama einen guten tag.
derbaron - 14. Mai, 15:56

Was denken sich denn deutsche Söhne und Töchter so aus?
C. Araxe - 14. Mai, 17:16

Das kleine Monster hat sich schreiberisch und bildnerisch betätigt. Und das übliche Wochenendprogramm: Kaffeekochen etc.

Ich lege ja keinen Wert auf den Muttertag (und meine Mutter auch nicht), aber freuen tut man sich dann doch.
derbaron - 14. Mai, 17:21

Bekommen wir eine Kostprobe des künstlerischen Kleine-Monster-Schaffens?
C. Araxe - 14. Mai, 17:55

Ach, momentan verspüre ich so gar kein Verlangen, in meine dunkle Arbeitskammer zu gehen, wo sich der Scanner befindet. Ausnahmsweise finde ich es sehr angenehm in der spätnachmittäglichen Sonne zu sitzen. Aber wenn's dunkel wird, werde ich mich vielleicht bemühen.
DonnaVivace - 14. Mai, 20:59

@baron: meine tochter hat gestern zum thema familienmanagerin auf unserer site geposted, heut ein brunch vorbereitet ( ist aber oft sonntags bei uns so, weil wir in der woche zu wenig zeit zum gemeinsamen essen haben), und dann ham wir einfach den sonntag laufen lassen und uns wohl gefühlt. wir stehen nicht so auf diese "festgelegten tage".
derbaron - 15. Mai, 07:33

@donna: Aber Weihnachten feierts ihr hoffentlich schon. :-)
anna25bell - 14. Mai, 09:50

aha noch ein edler Schreiber ! Ich denke ihre Mama wird entzückt sein !

derbaron - 14. Mai, 10:00

Da sie ja immer von mir entzückt ist, wird ihr das auch gefallen (müssen).
twoblog - 14. Mai, 10:02

Dieses Jahr waren Sie ein Schwein? ;-)

derbaron - 14. Mai, 10:18

An sich bin ich ja jedes Jahr ein Schwein. Heuer bin ich lt. chinesischem Horoskop allerdings ein Hund. Ausgerechnet ...
twoblog - 14. Mai, 10:19

Wieso ausgerechnet?
herold - 14. Mai, 10:38

hihi, eher ein hundling! ;-)
derbaron - 14. Mai, 14:14

@twoblog: Naja, als Hundehasser? Hund? Ausgerechnet??
twoblog - 14. Mai, 14:32

@Baron: Sie mögen Hunde nicht (über das Wort Hass will ich ausnahmsweise mal hinweglesen) und das schreiben Sie einem wie mir, der die Labrador-Blindenführhundschule unterstützt und die Labbis über alles schätzt und wirklich sehr, sehr gerne hat? Ich bin bestürzt.
derbaron - 14. Mai, 14:34

Nach Ihrem Wien-Aufenthalt werden Sie mich besser verstehen können.
twoblog - 14. Mai, 14:38

Oder gar nicht (mehr;-).
derbaron - 14. Mai, 14:39

Abwarten ;-)
twoblog - 14. Mai, 14:40

Ich warte ja schon seit Monaten ;-).
derbaron - 14. Mai, 14:45

Dann werden's die paar Tage auch noch überstehen. :-)
caliente_in_berlin - 14. Mai, 12:11

Zum Glück kann Ihre Mama ja auf die Anderen (oder zumindest die Geraden) hoffen... ;-)

derbaron - 14. Mai, 14:13

Es waren nur die Ungeraden da. hehehe ... *g*
caliente_in_berlin - 14. Mai, 15:42

Richten Sie der werten Frau Mama mein Beileid aus!
derbaron - 14. Mai, 15:57

Aber sie hat sich doch gefreut, trotz allem. *g*
caliente_in_berlin - 14. Mai, 15:59

...gezwungenermaßen...
derbaron - 14. Mai, 16:01

Apropos. Wie haben Sie Ihre Mutter gefeiert?
caliente_in_berlin - 14. Mai, 16:12

*wunder Punkt getroffen*
derbaron - 14. Mai, 16:20

Also?
caliente_in_berlin - 14. Mai, 16:23

Tochter wartet noch auf Antwort, ob sie bei der Mutter am Abend vorbeikommen "darf"
derbaron - 14. Mai, 16:26

Na dann, Blumen mitbringen, Gedicht aufsagen, Katzenproblem lösen!
caliente_in_berlin - 14. Mai, 16:29

würd ich gern, aber dazu muss sich mutter auch zeit nehmen. gr.
Miaka - 14. Mai, 12:37

bitte um bericht, wie sie das gedicht aufgenommen hat...!?

derbaron - 14. Mai, 14:13

Sie hat sich so gefreut, daß sie das Essen gezahlt hat.
theseus - 14. Mai, 14:30

Rührend! Ihre Mutter muss stolz auf Sie sein, bei der literarischen Leistung!
derbaron - 14. Mai, 14:33

Gell? Sie hat ja auch ein Tränchen verdrückt. :-)
Miaka - 14. Mai, 15:28

tränen der verzweiflung?
derbaron - 14. Mai, 15:57

Ahm, das hab ich in der Eile nicht festgestellt.
Miaka - 14. Mai, 17:08

mussten sie vor jemanden flüchten!? :)
derbaron - 14. Mai, 17:21

Wer ... ich? Aber wieso denn? *gg*
Miaka - 14. Mai, 17:46

poah, keine ahnung. vielleicht vorm bruder, der vor lauter neid auf das geniale gedicht eifersüchtig war?? :)
nahlinse - 14. Mai, 17:52

Wahrscheinlich hat das "Brüderchen" ihr ein Lied vorgesungen .. die Familie muss ja musisch begabt sein - bei solch lyrischen Ergüssen.
Miaka - 14. Mai, 17:58

wer weiß, wie viele geschwister der herr baron hat, und wie es heute so zugegangen ist!...
@nahlinse: schon fertig mit dem frühstücken?! :)
derbaron - 14. Mai, 18:06

@miaka: wer weiß, wer weiß ... :-)
@nahlinse: DAS blieb Muttern zum Glück erspart. ;-)
nahlinse - 14. Mai, 18:08

@miaka: fertig bin ich *ächz* aber gefrühstückt habe ich heute nicht.
(war dienstlich abgeordnet, phu)

@baron: ui, soo schlimm?
derbaron - 14. Mai, 20:48

Nana, ähm ... das erklär ich Ihnen lieber mal so. *ggg*
Sternengöttin Sirona - 14. Mai, 14:33

Mir würde als Mutter dann doch nur ein paar Blumen ohne Gedicht reichen :-))

derbaron - 14. Mai, 14:34

Vielleicht ein paar Kakteen? *gg*
Sternengöttin Sirona - 14. Mai, 14:46

Die wären schöner als das Gedicht :-)) vielleicht so ein Schwiegermuttersitz :-)
derbaron - 14. Mai, 14:48

Na hö! Das ist doch ein schönes Gedicht! :-)
Dafür ist der Schwiegermuttersitz keine schlechte Idee. Ein (Schwieger)muttertag, dein in bleibender Erinnerung bleiben wird. *g*
Sternengöttin Sirona - 14. Mai, 15:00

Meine Mutter hat mal einen bekommen von ihrem Schwiegersohn, sprich meinem Mann, daher weiß ich ja das es sowas gibt :-)
derbaron - 14. Mai, 15:58

Und wie hat sie reagiert?
Sternengöttin Sirona - 14. Mai, 16:15

Mit Humor aufgefasst, das sie ja nichts anderes von meinem Mann gewöhnt ist :-) Die beiden kabbeln sich immer im Spaß.
düs (Gast) - 16. Mai, 11:18

hehe

das amüsiert misch liebster monsieur baròn.

derbaron - 16. Mai, 11:31

Düs froiet müch abär!
sokrates2005 - 16. Mai, 11:33

Sprechän Sü ...

immär so söltsam?
derbaron - 16. Mai, 11:33

Ümmör!
(Fransöschiär Achsionn)
sokrates2005 - 16. Mai, 11:58

Öch dachte schon ...

dos wöre Ungorisch ...
dus - 17. Mai, 15:32

ou lala

das istö meine ogson!!

Der Baron

Masse statt Klasse

Entree

Darf ich Sie beim Baron

A la carte

Impressum?
Mailen Sie mir!


+ Flickr / Baron nonverbal:

+ Herr J. / Barons Bruder:

inseqdesign cio

Schlagzeilen

Erotikshop
Sehr interessantes Thema ... da wollen wir uns mal...
hasenhirsch - 11. Juli, 16:50
von Blogger zu Blogger
Würdest Du mir ein Interview geben? Ich schreibe...
ChristopherAG - 5. Mai, 02:01
ausweisen ? um ausgewiesen...
ausweisen ? um ausgewiesen zu werden muß sie...
RokkerMur - 26. Januar, 22:40
sie scheinen bürokratischer...
sie scheinen bürokratischer geworden zu sein ;)
RokkerMur - 26. Januar, 22:38
Bei der Gelegenheit:...
Bei der Gelegenheit: kann mir mal jemand Dativ und...
blogger.de:esperanza.sueno.realidad - 6. September, 16:29
Stimmt, ...
eigentlich würde mein Kommentar reichen ...
sokrates2005 - 12. Januar, 15:38

Historisches

Mai 2006
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 4 
 5 
 6 
 7 
 9 
10
12
16
18
19
20
21
22
23
25
26
27
28
29
30
 
 
 
 
 

Suchen Sie was?

 

Für Statistiker

Online seit 4683 Tagen
Stand: 3. Oktober, 10:31
Stats by Net-Counter.net
GVISIT

Werbung muß auch sein

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


Auto
Basteln
Gemüse und Obst
Hund und anderes Getier
Lieblingsmöbelhaus
Poesie
Sexblog
Sky Europe
Sonstiges
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren