Montag, 9. Mai 2005

Die scharfe Grenze zwischen den Privatleben

Skurril ist, wenn ausgerechnet Richard Lugner, von dem in der Öffentlichkeit aufgrund seiner ihm eigenen Publicitygeilheit wenig anderes als sein Privatleben bekannt ist, in einer TV-Sendung zum Tagesthema "Ehezwist im Hause Lugner" feststellt, daß sein Privatleben streng geheim sei, weshalb er nichts zum Tagesthema auszusagen hätte. Und das, obwohl er eine Einladung zur Diskussion des derzeitigen Aufregers Nr. 1 in Österreich ausdrücklich angenommen hatte. Mehr noch, er drohte der Moderatorin sogar mit einer Klage, wenn sie das Tagesthema, das während der gesamten Sendung im unteren Bildrand eingeblendet war, auch nur ansprechen sollte.

So geschehen heute auf Puls TV, einem Wiener Lokalsender mit etwa 4 regelmäßigen Zusehern, deren einer ich zu sein scheine.

Der Baron

Masse statt Klasse

Entree

Darf ich Sie beim Baron

A la carte

Impressum?
Mailen Sie mir!


+ Flickr / Baron nonverbal:

+ Herr J. / Barons Bruder:

inseqdesign cio

Schlagzeilen

Erotikshop
Sehr interessantes Thema ... da wollen wir uns mal...
hasenhirsch - 11. Juli, 16:50
von Blogger zu Blogger
Würdest Du mir ein Interview geben? Ich schreibe unter...
ChristopherAG - 5. Mai, 02:01
ausweisen ? um ausgewiesen...
ausweisen ? um ausgewiesen zu werden muß sie erst wer...
RokkerMur - 26. Januar, 22:40
sie scheinen bürokratischer...
sie scheinen bürokratischer geworden zu sein ;)
RokkerMur - 26. Januar, 22:38
Bei der Gelegenheit:...
Bei der Gelegenheit: kann mir mal jemand Dativ und...
blogger.de:esperanza.sueno.realidad - 6. September, 16:29
Stimmt, ...
eigentlich würde mein Kommentar reichen ...
sokrates2005 - 12. Januar, 15:38

Historisches

Mai 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 
 
 
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 6 
 7 
10
11
12
14
15
16
18
21
22
26
27
28
29
31
 
 
 
 
 
 

Suchen Sie was?

 

Für Statistiker

Online seit 6445 Tagen
Stand: 15. Juli, 02:08
Stats by Net-Counter.net
GVISIT

Werbung muß auch sein


Auto
Basteln
Gemüse und Obst
Hund und anderes Getier
Lieblingsmöbelhaus
Poesie
Sexblog
Sky Europe
Sonstiges
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren