Montag, 28. November 2005

Wie man sich einen Adventkranz spart

Adventkränze und Punsch haben eines gemeinsam. Beides wird von Jahr zu Jahr teurer. Während man jedoch den Kummer über den Punschpreis mit Punsch hinunterspülen kann und es im Falle von Punsch durchfall- und kopfwehauslöse-bedingt nicht ratsam ist, von der Beimengung billigen Fusels auf die Beimengung noch billigeren Fusels umzusteigen, gibt es in der Frage des Adventkranzes eine zeitgemäße und äußerst preisgünstige 14 Cent-Lösung, die ich Ihnen im folgenden präsentieren darf:

Zuerst müssen Sie sich um Zeitungspapier kümmern, je mehr desto gut, denn wer hier spart, spart am falschen Fleck. Da Ihr Adventkalender Stil, Klasse und Geschmack vereinen soll (schließlich soll dieser Sie und Ihre Lebenseinstellungen repräsentieren und Sie vor Ihren Freunden und den herzallerliebsten Verwandten in glänzendem Licht dastehen lassen), nehmen Sie allerdings nicht irgendeine x-beliebige Zeitung, sondern kümmern sich um ein Qualitätsprintmedium wie in Abbildung 1 dargestellt. Als Bezugsquelle hierfür empfiehlt sich einerseits der Altpapiercontainer Ihres Vertrauens, andererseits haben Sie natürlich die Möglichkeit, bei der Abonnementabteilung der betreffenden Tageszeitung vorstellig zu werden und dort um eines dieser Gratis-Abos zu betteln, die man nach 4 Wochen (also am Ende der Adventzeit) wieder kündigen sollte. Ihr vermeintliches Interesse an dieser Zeitung verteuert den oben erwähnten Gesamtpreis Ihrer adventlichen Freude im übrigen dann nicht, wenn Sie sich die für Ihre Zeitung korrekte Telefonnummer heraussuchen, die eine kostenfreie 0800er Nummer sein sollte.

1 2

Solcherart mit ausreichend Basismaterial ausgestattet, machen Sie sich nun ans Werk. Legen Sie die Zeitungen schichtweise neben- und übereinander auf (Hausfrauen möge als Hinweis "Lasagne" dienen, während Bauarbeiter am ehesten zu einem befriedigenden Ergebnis kommen, wenn Sie sich der traditionellen Ziegelbauweise von Mauern bedienen) und rollen Sie dieses Konglomerat entlang der eigenen Längsachse zu einer langgestreckten Zylinderform zusammen (Abbildung 2).

Nun bedarf es einiger Kraft, denn Sie müssen dieses doch etwas steife Teil in seine typische Adventkranzform überführen. Die aneinandergefügten Enden des zu diesem Zeitpunkt ehemaligen Zylinders verbinden Sie einfach mit Tixoband (2 Cent). Sollte Ihnen dies nicht auf Anhieb gelingen, dann ... haben Sie eben Pech gehabt. Es folgt der Einsatz des teuersten Materials im Rahmen dieser kleinen aber feinen Selbstbauanleitung, den Kerzen, wobei aus Kostengründen zu einem Substitut gegriffen wird, nämlich zu 4 langen Streichhölzern a 3 Cent (Abbildung 3).

3 4

In weniger als 5 Minuten haben sie auf diese Weise einen Adventkranz erzeugt, der fast nichts kostet, der aber dennoch für adventliche Stimmung sorgt, was Sie anhand von Abbildung 4 deutlich erkennen können. Lehnen Sie sich zurück, schließen Sie die Augen und freuen Sie sich schon heute auf das Christkind, dem Sie heuer vermutlich eine besonders lange Wunschliste übergeben werden (müssen).
sokrates2005 - 28. November, 09:34

122 ...

als Notrufnummer sowie ein funktionierender Telefonapparat sollten ebenfalls zur Hand sein ...

derbaron - 28. November, 09:37

Sie sollten nicht immer so negativ denken!
nahlinse (Gast) - 28. November, 09:38

wWllt ich auch

.. schon angemerkt haben. Das brennt ja gleich licht-hallo :-)
sokrates2005 - 28. November, 09:38

Dann wenigstens ...

einen Kübel Wasser daneben stellen ...
derbaron - 28. November, 10:56

Immer dieses Sicherheitsdenken! Früher gab's auch keine Feuerwehr und die Menschheit gibt's noch immer.
sokrates2005 - 28. November, 17:00

Die Menschheit ...

existiert zwar noch, den Brandopfern hilft das aber auch nicht so viel ... ;-)
derbaron - 28. November, 20:44

Papperlapapp. Man muß halt ein wenig aufpassen. Dann geht das schon.
herold - 28. November, 09:39

mit dem rohmaterial der KRONE hätten Sie sich wesentlich leichter getan!

derbaron - 28. November, 10:56

Das ist würdelos!
Brille - 28. November, 09:41

Immer muss einer zündeln.
Herr Baron ich hätte jetzt nicht vermutet, dass Sie dem Rom-Anzünder so nahe stehen.

Webcat72 - 28. November, 10:17

... kam er vermutlich bei der letzten CD-Raubkopier-Aktion drauf. Just als er las "Nero - burning Rom" ...
aiiiia - 28. November, 09:44

Herr Baron, für diesen besonders ;) tollen Adventskranz lass ich Sie auch bei mir wohnen wenn Ihr Schloss abgebrannt ist. :)

derbaron - 28. November, 10:57

Oh danke. Ich hoffe jedoch, daß ich durch mein geschicktes Product Placement einen Sponsor auftreiben werde. ;-)
dori - 28. November, 09:46

sehr nett! Und gleich so grün! Richtig authentisch! Wahnsinn! Aber wenigstens haben sie dann nicht das Problem, das die Krasterln abfallen! :-)

derbaron - 28. November, 10:57

Nö, da fällt sicher nix ab ... ;-)
Asche zu Asche oder so.
dori - 28. November, 11:07

und staub zu staub.. der reinste staubfänger... ;-)
derbaron - 28. November, 11:13

Dazu gibts ja Swiffer (das nächste Product Placement).
dori - 28. November, 11:16

und wahrscheinlich dienstmädchen, die auch noch zwischen den hochenzündlichen Streichhölzern rumwischen... so so.. ;-)
ra-bea - 28. November, 09:51

Was würde ich nur ohne die Bastelanleitungen des Barons tun! ;)

Nur haben sie auch beachtet, wie schnell Frau sowas in ihrer Weihnachtseuphorie vom Tisch gestoßen hat? Mir fehlen die notwendigen Feuerschutzmaßnahmen! ;)...

P.S.: Vielleicht ein großes Glas Wasser daneben stellen, wenn das finanziell möglich ist?!

P.P.S: Ich sehe, ich war nicht die erste mit dem Gedanken - da ist man einmal übers Wochenede weg, und dann verpasst man alles ^^...

derbaron - 28. November, 10:58

Viel Spaß beim Umsetzen. Da können's gleich mal die Brandmelder Ihres Studentenheimes testen. :-)
gulogulo - 28. November, 09:57

besser immer einen feuerlöscher daneben stehen haben.

Webcat72 - 28. November, 10:11

oder schnell rennen können.
nahlinse (Gast) - 28. November, 10:13

und vorher noch eine SEEHR teure Feuerversicherung abschließen ;-)
Webcat72 - 28. November, 10:14

... was man dann "warm abbrechen" nennt, liebe Versicherungs-Mathematiker :-)
dori - 28. November, 10:15

@nahlinse: um sich nächstes jahr einen echten Adventkranz leisten zu können? ;-)
Webcat72 - 28. November, 10:13

wieder mal der untrügliche Beweis, Geiz ist geil und lohnt besonders bei Feuerschutzmaßnahmen.

tilak - 28. November, 10:14

@derbaron

und wo bleibt die Romantik ?
Wo bleibt der weihnachtliche Duft der Zweige ?
Wo bleibt das Abdriften der Gedanken, wenn man in das Licht der Kerzerl schaut ?

tsssssss

Webcat72 - 28. November, 10:15

oh vielleicht driften die Gedanken bei so ein bisschen Rauchvergiftung mit Druckerschwärze-Gasen ja auch. Hab ich nie ausprobiert, Sie !? Andererseits, wenn einem dann so die Schlagzeilen ins Hirn duseln ...
nahlinse (Gast) - 28. November, 10:21

Damit könnten wir die Liste der weichen Drogen um Druckerschwärze erweitern *eg*
dexterrz - 28. November, 10:43

dort wo er hingehört, auf der Strecke
derbaron - 28. November, 10:59

@tilak

Sie können ja auch gerne offenen Auges ins Unglück schauen. *g*
cheridwen - 28. November, 10:50

Genial! Du solltest deine Ideen mal alle sammeln und in Buchform veröffentlichen ("Alternative Bastelideen für jeden Anlass" oder "Billig Basteln" oder so)

derbaron - 28. November, 10:52

Genau. Der Jamie Oliver für Kochen UND alles andere. *g*
dori - 28. November, 11:11

jetzt fehlt nur noch die Fernsehserie! Aber darf ich dann wenigstens eine der 3 Damen sein, die immer zum Essen kommen? ;-)
derbaron - 28. November, 11:13

Selbstverständlich! Aber eigentlich ... wie wär's mit einem Job als persönliche Assistentin?
dori - 28. November, 11:16

nein nein, da muss ich dann immer nur heulen, sie teilen mich doch bloss nur wieder zum Zwiebelschneiden ein...
derbaron - 28. November, 11:19

Gar nicht.

Ich würde nur anspruchsvolle Tätigkeiten für Sie bereithalten. Im gegenständlichen Fall wären Sie z.b. meine Brandschutzbeauftragte.
caliente_in_berlin - 28. November, 11:45

ich mach freiwillig die dessertkosterin!
derbaron - 28. November, 11:50

@caliente

Zuerst mal einen Lebenslauf schicken!
caliente_in_berlin - 28. November, 12:52

wohin?
derbaron - 28. November, 12:54

An meine E-Mail Adresse
caliente_in_berlin - 28. November, 13:27

Weil?
derbaron - 28. November, 14:37

sonst kein Job?
caliente_in_berlin - 28. November, 14:39

wie kann ein lebenslauf von meinen geschmacksnerven überzeugen?
derbaron - 28. November, 14:42

Indem sie eine Referenzliste darüber beilegen, was Sie schon alles zwichen Ihren Beißerchen gehabt haben inklusive Trefferquote bei der Bestimmung dessen.
caliente_in_berlin - 28. November, 20:26

die schokonussoliven zählen nicht?
derbaron - 28. November, 20:45

Doch. Das war möglicherweise der Beginn einer wundervollen Karriere!
nahlinse - 28. November, 20:48

@caliente: schokonussoliven? Kommen die in den Martini? Und wenn ja, geschüttelt oder gerührt?
caliente_in_berlin - 28. November, 23:01

Werte Nahlinse, die Vorstellung finde ich gar nicht so unlecker. Was die Schokooliven betrifft, Aufklärung gibts hier: http://caliente.twoday.net/stories/1188737/
derbaron - 29. November, 06:05

Schleichwerbung? Auf MEINEM Weblog?
nahlinse - 29. November, 07:05

tja, das passiert, wenn man schläft statt auf sein Weblog aufzupassen. :-9
caliente_in_berlin - 29. November, 17:01

*g*
Schlaf ist Zeitverschwendung!
italienisches Sprichwort: Chi dorme non piglia pesce!
nahlinse - 29. November, 18:44

soll aber schön machen, die Zeitverschwendung ...
derbaron - 30. November, 11:29

@nahlinse

Wenn das so ist, dann habe ich Schlaf nicht nötig. *g*
caliente_in_berlin - 30. November, 13:26

sagt wer? die eigenwahrnehmung ist oft anders als die fremdwahrnehmung...
derbaron - 30. November, 15:20

Da ich schizophren bin, ist bei mir Eigenwahrnehmung gleich Fremdwahrnehmung.
derbaron - 30. November, 15:20

Da muß ich dem Herrn Baron recht geben.
caliente_in_berlin - 30. November, 20:10

Der Baron (die Barone) verwechselt (verwechseln) da was. ICH bin schizophren.
derbaron - 30. November, 20:53

Wir erinnern uns dunkel ... eine Gemeinsamkeit?
caliente_in_berlin - 30. November, 20:54

Ich erinner mich nicht mal hell.
(Muss wohl irgendwas mit meinem zweiten Ich gewesen sein)
derbaron - 30. November, 20:56

ich weiß nix mehr, ich geh das mal mit dem Baron besprechen.
caliente_in_berlin - 28. November, 11:06

Ist dieser Kranz in der baroneser Familie Tradition?

derbaron - 28. November, 11:12

Er wird es hoffentlich werden. Das ist war nämlich nur ein Prototyp.
caliente_in_berlin - 28. November, 11:13

Und die Geschenke werden auch in Zeitungspapier gewickelt?
derbaron - 28. November, 11:15

Du wirst lachen, aber genau das praktiziere ich seit langem wirklich. Sieht nett aus, man kann es kreativ beschriften und die Beschenkten bekommen schwarze Finger. *g*
dori - 28. November, 11:17

multifunktional, das ding! ;-)
caliente_in_berlin - 28. November, 11:45

bei mir kommen die zeitungspapierschichten über oder unter das wahre geschenkpapier. auswickeln, auswickeln, auswickeln sag ich nur
derbaron - 28. November, 11:51

Wickeln Sie später mal Ihre Kinder auch so?
Webcat72 - 28. November, 11:55

Geschenkpapier-Spartipp II: Alte Kalender zum Einwickeln nehmen. Sind hübsch bunt und auch "used".

Oh, das sind dann die Öko-Waschwindel-Lagewickel-Mamies. Hatte mal so nen Zwerg zu Besuch inkl. wohlriechender Windelfüllung. Bin logistisch am Öko-Wickeln gescheitert. Der bekam dann halt bei mir die guten von Aldi an den Po. Vermutlich dann Popo-rosso der edle, aber what solls, besser als nix hintendran und nen Fleck auf dem Teppich ... ;;-))
derbaron - 28. November, 11:58

Ich nehm immer die alten Wurschtpapierln. :-)
Webcat72 - 28. November, 11:59

zum WICKELN ... *alsojetztaber* ...
Zorra - 28. November, 11:50

Das Grundgerüst meines Adventskranzes sieht auch so aus.

Tolle Idee. Vielleicht werden die Streichhölzer mit der Zeit etwas teuer.

derbaron - 28. November, 11:52

Ich glaub, die Kosten für die Zündhölzer werden vergleichsweise nicht so sehr ins Gewicht fallen. :-)
caliente_in_berlin - 28. November, 12:16

falsch geglaubt!
derbaron - 28. November, 12:51

Caliente, was haben Sie denn geglaubt?
caliente_in_berlin - 28. November, 12:53

Ich glaube nicht, bin ja nicht mal getauft!
derbaron - 28. November, 12:54

Das wird aber hoffentlich mal nachgeholt!
caliente_in_berlin - 28. November, 13:27

nicht dass ich wüßte...
derbaron - 28. November, 14:38

Ich weiß ...
graefin - 28. November, 12:02

Äußerst kreativ

Sehr hübsch! Alternativ zur alten Zeitung würde ich Werbeprospekte verbrennen, die tagtäglich im Briefkasten landen. Wie kommt man nur auf solche Ideen?

derbaron - 28. November, 12:05

Auf solche Ideen kommt man, wenn man am 1. Adventsonntag im Zustand des Katers nach einem Adventkranz sucht, aber keinen findet, bis man drauf kommt, keinen gekauft zu haben, weil er wieder einmal völlig überteuert angeboten war. :-)
graefin - 28. November, 16:32

Soso

Ich besitze auch keinen Adventskranz (noch nicht!) aber auf derartige Ideen bin ich noch nicht gekommen.
Respekt für so viel Kreativität
derbaron - 28. November, 16:34

Frau Gräfin, Sie trinken einfach zu wenig Punsch. :-)
P.S. Danke :-)
david ramirer - 28. November, 13:21

absolutely off topic:

versäumen sie nicht mein extra-horoskop geschätzte durchlaucht!

derbaron - 28. November, 14:41

:-))

Wie schon anderswo gesagt: Her auf twoday mit dir, da ist das kommentieren einfacher. :-)
david ramirer - 28. November, 14:43

sie können meinen esoterischen erguss (igitt)

ja auch hier kommentieren, eure durchschlaucht!
:-)) ist auch hier angenehm, blöd, dass antville so sperrig für neue kommentarfreudige menschen ist. ich lebe aber nun mal dort und ein umzug ist kaum möglich :-(

:-))))
sokrates2005 - 28. November, 22:05

Hoffentlich ...

haben Herr Baron eine gute Rechtsschutzversicherung. Es fehlt nämlich der Hinweis für die Cyberkids, es ihnen nicht nachzutun.
Die Regressforderungen, wenn der Spross vom Staranwalt die väterliche Villa nach ihren Anweisungen abfackelt, möcht ich nicht bekommen. ;-)

derbaron - 29. November, 06:04

Da mein Weblog erst ab 18 Jahren freigegeben ist, gehe ich davon aus, daß Cyberkids DAS nie erfahren werden!
sokrates2005 - 29. November, 18:21

Es gibt auch Erwachsene ...

die geistig nicht voll entwickelt sind. Da müssen sie dann mit dem Sachwalter streiten. ;-)
derbaron - 30. November, 11:30

Herr Sokrates, bitte um die Nummer Ihres Sachwalters! *grins*
sokrates2005 - 30. November, 13:13

Muss ich nicht wissen ...

wenn ich einen habe, wozu sollte er dann noch sachwalten. ;-)
thisandthat - 29. November, 01:58

herr baron, sie haben wirklich immer die besten ideen - schon wieder eine erfindung, die sie schnellstens patentieren lassen sollten! ;-)

derbaron - 29. November, 06:05

Stimmt eigentlich ... :-)
(*flüster* ich fürchte allerdings, daß mein neuestes Produkt noch nicht ganz ausgereift ist)
thisandthat - 1. Dezember, 00:48

was gibts denn daran auszusetzen? ich habe selten einen dermaßen ästhetisch ansprechenden adventkranz gesehen! ;-)
anna25bell - 29. November, 12:27

Die Anmut, Die Eleganz, Das Spartanische und Das aussergewöhnliche Designe dieses Adventkranzes ist nur eines Barones würdig. Das gemeine Volk wüsste diesen Artefakt gar nicht zu schätzen

derbaron - 30. November, 11:30

Ich danke Ihnen. Darf ich Sie hierfür auf einen Punsch am Hofe einladen? :-)
sokrates2005 - 30. November, 16:26

Warten der Herr Baron ...

auf den 100. Kommentar, bis er sich zu einem neuen Beitrag bequemt? :-)

derbaron - 30. November, 16:28

Nua kan Streß *g*
kopfchaos - 30. November, 22:01

kennen's auch das einzige wort mit dreimal "tz" darinnen..... ?

..... is' doch ganz einfach:

atzventzkrantz.....

anna25bell - 30. November, 22:43

lol lol lol
anna25bell - 30. November, 22:46

ich bin die nr 100

rahelrath - 7. Dezember, 07:09

Beim

Anblick dieses Kranzes, gab es das erste Gutenmorgenschmunzeln heut. Danke :-)

das knödel - 2. Dezember, 12:34

warum

darf kaiser sisi eigentlich hier nicht kommentieren?

Der Baron

Masse statt Klasse

Entree

Darf ich Sie beim Baron

A la carte

Impressum?
Mailen Sie mir!


+ Flickr / Baron nonverbal:

+ Herr J. / Barons Bruder:

inseqdesign cio

Schlagzeilen

Erotikshop
Sehr interessantes Thema ... da wollen wir uns mal...
hasenhirsch - 11. Juli, 16:50
von Blogger zu Blogger
Würdest Du mir ein Interview geben? Ich schreibe...
ChristopherAG - 5. Mai, 02:01
ausweisen ? um ausgewiesen...
ausweisen ? um ausgewiesen zu werden muß sie...
RokkerMur - 26. Januar, 22:40
sie scheinen bürokratischer...
sie scheinen bürokratischer geworden zu sein ;)
RokkerMur - 26. Januar, 22:38
Bei der Gelegenheit:...
Bei der Gelegenheit: kann mir mal jemand Dativ und...
blogger.de:esperanza.sueno.realidad - 6. September, 16:29
Stimmt, ...
eigentlich würde mein Kommentar reichen ...
sokrates2005 - 12. Januar, 15:38

Historisches

November 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
11
12
13
15
17
19
20
21
23
25
26
27
29
30
 
 
 
 
 

Suchen Sie was?

 

Für Statistiker

Online seit 4566 Tagen
Stand: 3. Oktober, 10:31
Stats by Net-Counter.net
GVISIT

Werbung muß auch sein

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


Auto
Basteln
Gemüse und Obst
Hund und anderes Getier
Lieblingsmöbelhaus
Poesie
Sexblog
Sky Europe
Sonstiges
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren