Freitag, 24. Juni 2005

Die Angst vor der Dreizehn

Was ich bisher nur für Gerüchte gehalten habe, ist wahr! Offenbar haben so viele Menschen Angst vor der Zahl 13, daß diese im öffentlichen Leben beinhart verschwiegen und systematisch verdrängt wird. Das wurde mir jüngst beim Einchecken am Pariser Flughafen drastisch vor Augen geführt. Innerhalb von nur 1,5 Stunden bin ich auf drei Beispiele gestoßen, die mich Schlimmeres befürchten lassen. Beim Check-In-Schalter gibt es keine Dreizehn, es gibt keinen Fluggate 13 und in der Boing 737 von Sky Europe gibt es natürlich keine Reihe 13.



Möchte man zumindest meinen. Denn in Wahrheit gibt es natürlich einen 13. Schalter, einen 13. Flugsteig und eine 13. Sitzreihe. Sie wurden nur umbenannt. Was ja eigentlich Betrug ist. Denn wenn ich schon abergläubisch bin und so schreckliche Angst vor der 13 habe, dann wird diese böse Zahl mein Leben auch dann benden, wenn ich in der tatsächlichen 13. Reihe sitze, egal wie man zu dieser nun sagt.





Interessanterweise habe ich am Schalter 14 eingecheckt und den Fluggate 14 benutzt - nur die Reihe 14 blieb mir erspart. Wobei die Reihe 14 die Reihe ist, in der sich die Notausstiege auf die Tragflächen befinden. Was für ein Zeichen des Himmels!

Hätte ich eine Fluglinie, dann würde ich die Sitzreihen meiner Flugzeuge als Antidiskriminierungsmaßnahme mit A13, B13, C13 usw. durchnummerieren und als Bordjournal würde ich die jeweils aktuelle Ausgabe der Zeitschrift "Der Dreizehnte" auflegen.

Im übrigen: Wie soll die heutige Jugend je richtig zählen lernen, wenn man eine Zahl konsequent verschweigt?
vienna-beads - 24. Juni, 07:16

Wenn Sie...

die Sitzreihen mit A13, B13, C13, ... usw bezeichnen, wie kennzeichnen Sie dann die einzeln Plätze in einer Reihe? Blumennamen vielleicht? Oder Wolkennamen? Politiker? Filmstars?

derbaron - 24. Juni, 09:19

B13A, B13B, B13C usw.
C. Araxe - 24. Juni, 09:23

Ach Menno, genau DAS wollte ich auch schreiben, hatte aber heute Morgen keine Zeit mehr dazu.
vienna-beads - 24. Juni, 09:36

Die Leute finden doch jetzt schon, wo alles durchnummeriert ist, ihre Plätze nicht ;-)
derbaron - 24. Juni, 09:39

Ich bin sowieso für freie Platzwahl, so wie bei der Ryan Air. Ich liebe es, wenn sich die Leute im engen Flieger um die Fensterplätze prügeln. :-)
vienna-beads - 24. Juni, 10:03

meinen Fensterplatz können Sie gerne haben. Ich sitze liebe am Gang. Im Flugzeug. Natürlich. ;-)
gulogulo - 24. Juni, 10:14

aber zum rauchen gehen sie gefälligst vor die tür. ;-)
gulogulo - 24. Juni, 07:48

@ lampe

also damals, als ich in paris war, ist mir diese lampe aber nicht aufgefallen.

derbaron - 24. Juni, 09:19

Das kommt davon, weil du deine Augen immer bei den feschen Französinnen gehabt hast. :-)
gulogulo - 24. Juni, 09:55

das wirds wohl gewesen sein.
außerdem standen die pyramiden damals auch noch nicht - so kurz nach dem krieg. ;-)
derbaron - 24. Juni, 09:56

Stand damals überhaupt schon das Louvre? :-)
vienna-beads - 24. Juni, 10:06

DER Louvre steht schon seit dem 12. Jahrhundert.
twoblog - 24. Juni, 09:31

Hütchen hoch.

Gratulation zu diesem Artikel Herr Baron. Da wäre ich in dreizehn Jahren nicht drauf gekommen. Also doch, wirklich, - chapeau!

gulogulo - 24. Juni, 10:04

kennen sie den schon?

ich fliege nach paris.
du sau.
wieso, meine frau kommt auch mit.
du dumme sau.

aus der zeit, als paris noch die stadt der liebe war.

freilich - 24. Juni, 11:10

Auch in Hotels

gibt es keine Zimmer mit der Nummer 13. Ich hab in ein paar gearbeitet und es gab nirgends welche.

Idoru - 24. Juni, 11:34

und auch keinen 13. stock
thisandthat - 24. Juni, 20:18

was ist eigentlich mit kinos? gibts da sitz und reihe 13?
(übrigens, nur um das mal klarzustellen: ich hab an einem 13. geburtstag (es war zwar kein freitag, aber immerhin). was folgt daraus? wenn die zahl 13 schon eine besondere bedeutung hat, dann auf jeden fall glück, nicht unglück! :-)

derbaron - 27. Juni, 09:55

Na dann: herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! :-)
at - 1. Juli, 16:46

in new york...

...hat deshalb JEDES hochhaus einen 12 stock und dann kommt entweder 12a/12* oder sonst was gutes... das sind vielleicht ja nur halbe stöcke... vielleicht kostet da die miete (der schlechten omen wegen) weniger? wer weiss!?

Der Baron

Masse statt Klasse

Entree

Darf ich Sie beim Baron

A la carte

Impressum?
Mailen Sie mir!


+ Flickr / Baron nonverbal:

+ Herr J. / Barons Bruder:

inseqdesign cio

Schlagzeilen

Erotikshop
Sehr interessantes Thema ... da wollen wir uns mal...
hasenhirsch - 11. Juli, 16:50
von Blogger zu Blogger
Würdest Du mir ein Interview geben? Ich schreibe...
ChristopherAG - 5. Mai, 02:01
ausweisen ? um ausgewiesen...
ausweisen ? um ausgewiesen zu werden muß sie...
RokkerMur - 26. Januar, 22:40
sie scheinen bürokratischer...
sie scheinen bürokratischer geworden zu sein ;)
RokkerMur - 26. Januar, 22:38
Bei der Gelegenheit:...
Bei der Gelegenheit: kann mir mal jemand Dativ und...
blogger.de:esperanza.sueno.realidad - 6. September, 16:29
Stimmt, ...
eigentlich würde mein Kommentar reichen ...
sokrates2005 - 12. Januar, 15:38

Historisches

Juni 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 
 1 
 3 
 4 
 5 
 7 
 9 
10
12
15
16
17
18
19
20
21
25
26
29
30
 
 
 
 

Suchen Sie was?

 

Für Statistiker

Online seit 4621 Tagen
Stand: 3. Oktober, 10:31
Stats by Net-Counter.net
GVISIT

Werbung muß auch sein

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


Auto
Basteln
Gemüse und Obst
Hund und anderes Getier
Lieblingsmöbelhaus
Poesie
Sexblog
Sky Europe
Sonstiges
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren