Montag, 14. November 2005

Knutschhistorisches

Während meines Aufenthaltes in Barcelona, der einst als "des Baron katalanische Periode" in die Analen eingehen wird, hatte ich natürlich auch ein Bedürfnis nach Informationsbefriedigung bezüglich des Zustandes der Welt im allgemeinen und bezüglich der essentiellen Geschehnisse im Zentrum der Welt, nämlich Österreichs, im speziellen. Daher nutzte ich in regelmäßigen Abständen die Gelegenheit, in diversen Cafes und Restaurants bereitliegende spanische Zeitungen zu durchschmökern. Ein Unterfangen, welches sich - da ich weder der spanischen noch der katalanischen Sprache mächtig bin - im Regelfall darauf beschränkte, die in diesen Printwerken sich befindlichen Bilder anzusehen und daraus auf den im mir unverständlichen Text verborgen bleibenden Informationsgehalt des jeweiligen Beitrages zu schließen.

Sie werden nun möglicherweise einwenden, daß dies in meinem Fall keinen Unterschied zu meinem Leseverhalten österreichischer Gazetten machte, und - Sie haben natürlich vollkommen recht. Insoferne mangelte es mir trotz sprachlicher Barrieren nicht an fehlenden Nachrichten aus der großen weiten Welt, wenngleich ich einschränken muß, daß ich doch versuchte, einzelne Wörter ihrer Unverständlichkeit zu entreißen und mir selbige als Assoziationsgrundlage für weiterführende Interpretationen gedanklich einzuverleiben.

So kam es, daß ich eines Morgens die hierzulande leider viel zu unbekannte Tageszeitung "La Vanguardia" in Händen hielt und ein Bild erspähte, das tatsächlich einen Bezug zu meiner Heimatstadt herzustellen in der Lage war, denn ich erkannte die Statue Maria Theresiens vor einem unserer wichtigsten Bundesmuseen.

Der Versuch, den dazugehörigen Text hinsichtlich etwaiger deutenswerter Wörter zu durchstreifen, endete jedoch jäh beim dritten Wort der Überschrift, denn dieses ließ mich unvermittelt jene Assoziation herstellen, die in der Überschrift zu diesem Beitrag zu finden ist:



Nebenbei bemerkt: Die Spanier haben darüber hinaus leider übersehen, daß dieses Gebäude nicht "Kunsthistorisches" sondern "Kunsthistorisches Museum" heißt.

Der Baron

Masse statt Klasse

Entree

Darf ich Sie beim Baron

A la carte

Impressum?
Mailen Sie mir!


+ Flickr / Baron nonverbal:

+ Herr J. / Barons Bruder:

inseqdesign cio

Schlagzeilen

Erotikshop
Sehr interessantes Thema ... da wollen wir uns mal...
hasenhirsch - 11. Juli, 16:50
von Blogger zu Blogger
Würdest Du mir ein Interview geben? Ich schreibe...
ChristopherAG - 5. Mai, 02:01
ausweisen ? um ausgewiesen...
ausweisen ? um ausgewiesen zu werden muß sie...
RokkerMur - 26. Januar, 22:40
sie scheinen bürokratischer...
sie scheinen bürokratischer geworden zu sein ;)
RokkerMur - 26. Januar, 22:38
Bei der Gelegenheit:...
Bei der Gelegenheit: kann mir mal jemand Dativ und...
blogger.de:esperanza.sueno.realidad - 6. September, 16:29
Stimmt, ...
eigentlich würde mein Kommentar reichen ...
sokrates2005 - 12. Januar, 15:38

Historisches

November 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
11
12
13
15
17
19
20
21
23
25
26
27
29
30
 
 
 
 
 

Suchen Sie was?

 

Für Statistiker

Online seit 5046 Tagen
Stand: 3. Oktober, 10:31
Stats by Net-Counter.net
GVISIT

Werbung muß auch sein

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


Auto
Basteln
Gemüse und Obst
Hund und anderes Getier
Lieblingsmöbelhaus
Poesie
Sexblog
Sky Europe
Sonstiges
Profil
Abmelden