Montag, 14. Februar 2005

Astrologischer Diskurs

Eine Freundin des Baron schwört auf Geburtshoroskope, also darauf, daß der Charakter eines jeden Menschen durch Geburtsort und Geburtszeit festgelegt ist. Daraus ergab sich jüngst das folgende Zwiegespräch:

Der Baron: So ein Blödsinn!
Die Freundin: Wieso?
Der Baron: Na weil ... wieso ausgerechnet die Geburt?
Die Freundin: Stell dich nicht so dumm. Das Abnabeln. Die Stellung der Gestirne zueinander. Die Strahlung ...
Der Baron: Welche Strahlung?
Die Freundin: Na, diese kosmische Strahlung. Willst du abstreiten, daß es Strahlung gibt?
Der Baron: Angenommen da strahlt irgendetwas, was Einfluß nimmt. Dann ist es erst recht Blödsinn.
Die Freundin: Wieso?
Der Baron: Was strahlt denn in einem Krankenhaus?
Die Freundin: Na die kosmischen Strahlen eben.
Der Baron: Nein. Im Krankenhaus strahlt der Nierensteinzertrümmerer und der Positronenemissionstomograph.
Die Freundin: Ja und?
Der Baron: Naja, damit wird beim Abnabeln aus dem Baby entweder ein cholerischer Rechtsanwalt oder ein leichtmusiger Sänger, je nachdem in welchem Winkel das Baby zum Nierensteinzertrümmerer geboren wird.
Die Freundin: Mach das nicht lächerlich. Das ist ein ernstes Thema.
Der Baron: Gut, im Ernst. In einem Krankenhaus kommt keine Strahlung durch.
Die Freundin: Sagt wer?
Der Baron: Sag ich. Oder funktioniert in einem modernen Krankenhaus aus Stahlbeton dein Handy?
Die Freundin: Und was willst du damit sagen?
Der Baron: Keine Handystrahlen, keine kosmischen Strahlen, einfach nichts. Das einzige, was denkbar wäre ...
Die Freundin: Was?
Der Baron: ... daß der Charakter eines Menschen dann geformt wird, wenn man das Baby das erste mal aus dem Krankenhaus hinausträgt. Den horoskoprelevanten Ort und die Stunde kann man genau feststellen. Das ist exakt dann, wenn das Handy wieder seinen Netzbetreiber findet.
Die Freundin: So ein Blödsinn.
Der Baron: Auf diese Weise kann man auch ganz genau steuern, was aus dem Junior werden soll. Wenn man nicht will, daß der Sohnemann ein Stierkämpfer wird, wartet man einfach 3 Stunden. Schon wird er später einmal zum Vegetarier.
Die Freundin: Mit dir kann man sich echt über nichts unterhalten. *stehtaufundgeht*

Der Baron

Masse statt Klasse

Entree

Darf ich Sie beim Baron

A la carte

Impressum?
Mailen Sie mir!


+ Flickr / Baron nonverbal:

+ Herr J. / Barons Bruder:

inseqdesign cio

Schlagzeilen

Erotikshop
Sehr interessantes Thema ... da wollen wir uns mal...
hasenhirsch - 11. Juli, 16:50
von Blogger zu Blogger
Würdest Du mir ein Interview geben? Ich schreibe...
ChristopherAG - 5. Mai, 02:01
ausweisen ? um ausgewiesen...
ausweisen ? um ausgewiesen zu werden muß sie...
RokkerMur - 26. Januar, 22:40
sie scheinen bürokratischer...
sie scheinen bürokratischer geworden zu sein ;)
RokkerMur - 26. Januar, 22:38
Bei der Gelegenheit:...
Bei der Gelegenheit: kann mir mal jemand Dativ und...
blogger.de:esperanza.sueno.realidad - 6. September, 16:29
Stimmt, ...
eigentlich würde mein Kommentar reichen ...
sokrates2005 - 12. Januar, 15:38

Historisches

Februar 2005
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 8 
12
15
17
19
21
23
25
26
 
 
 
 
 
 
 
 

Suchen Sie was?

 

Für Statistiker

Online seit 5046 Tagen
Stand: 3. Oktober, 10:31
Stats by Net-Counter.net
GVISIT

Werbung muß auch sein

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (summary)

twoday.net AGB


Auto
Basteln
Gemüse und Obst
Hund und anderes Getier
Lieblingsmöbelhaus
Poesie
Sexblog
Sky Europe
Sonstiges
Profil
Abmelden